Gin Sensation 2018 in Hannover

Wir waren am Samstag (30.06.2018) auf der Gin Sensation Hannover im Hof des Schauspielhauses. Auf Grund von Terminschwierigkeiten waren vom Verein leider nur 5 Mitglieder anwesend (das muss nächstes Jahr besser werden).

Das Wetter hat mitgespielt und wir haben uns gut „durchprobiert“. Ein bisschen Fachsimpeln konnte ich mit Henning von Spree Gin, Stefan von Rossgoschen und mit Christoph von Cucumberland. Christoph hatte seine neue Kreation, den Cucumberland Fine Gin Cordial, dabei.

Weiterhin war noch ein neuer Gin aus Hannover vertreten: Der Preacher Gin.
Der war mit dem Bad Pyrmonter Tonic Water richtig lecker. Überhaupt gefällt mir das Bad Pyrmonter Tonic sehr gut.

Sehr gut gefallen hat uns auch der Burgen Gin. Diese hatten auch ein „eigenes“ Tonic mit: Three Cents aus Griechenland.

Hier haben wir auch gleich eine Flaschen Burgen Gin, eine Flasche Burgen Gin Distillers Cut und 24 Flaschen Three Cents Pink Grapefruit Soda mitgenommen

Es war ein rundum gelungener Abend und wir freuen uns auf die Gin Sensation 2019.  Wobei wir uns dann auch etwas mehr Sitzgelegenheiten wünschen.

 

Dieser Beitrag wurde geschrieben von Lars

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.